Infos, Tipps und TexteGalerieTavernaUnsere TiereKomitadesSfakiaAppartementKontaktHome

Die Neuen und die Alten

Es wird Zeit unsere neuen Tiere vorzustellen!



Mein ältester Sohn träumte schon immer von einem Pferd. Jetzt hat er von einem guten Freund der Familie, eines geschenkt bekommen. Die Stute heißt Amalia und ist ca. 5 Jahre alt. Zum Glück ist sie sehr friedlich, da mein Sohn sie einreiten muss. Er hat Hilfe von einigen, die sich mit Pferden auskennen.

Amalia soll bald ein Fohlen bekommen, weil Strati gerne ein Pferd zurück geben möchte. Mal sehen was daraus wird!



Strati hat einige Eier in die Brutmaschine gelegt. Das ist daraus geworden. Zwei Gänse die inzwischen bei den Nachbarn leben.
Neue Küken gab es natürlich auch, aber sind schon bei den erfahrenen Hennen untergekommen.



Minoa mein jüngster ist immer wieder mit dem Esel beschäftigt! Oft macht der Esel einen Ausflug zu uns, in dem er ausreist. Der Esel liebt es bei uns überraschend vor der Tür zu stehen und sich eine Karotte abzuholen.

Dazu noch ein kleiner Ritt!



Aber dann muss er wieder weg von uns und da fragt sich wer ist sturer!